Neue Höchstbeiträge in der Direktversicherung

Viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer warten bereits auf die voraussichtlichen Zahlen der Beitragsbemessungsgrenze für das Jahr 2016.

Die Beitragsbemessungsgrenze zur Gesetzlichen Rentenversicherung wird 2016 voraussichtlich von 72.600 € im Jahr (6.050 € monatlich) auf 74.400 € im Jahr (6.200 € monatlich) steigen.

Damit stehen nun auch die neuen Beiträge ab 2016 für die Direktversicherung nach § 3 Nr. 63 EStG, Pensionskasse und Pensionsfonds, fest.

Im Monat können 248 € (2.976 € im Jahr) steuer- und sozialversicherungsfrei in eine Direktversicherung eingezahlt werden.

Eine Übersicht zu den voraussichtlichen bAV-Rechengrößen 2016 erhalten Sie hier im Bild:

Beiträge 2016 zur Betrieblichen Altersvorsorge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle:  Helvetia Versicherung

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>